Ephesoft freut sich mitteilen zu dürfen, dass wir den Status Microsoft Gold Partner im Bereich „Cloud Platform Competency“ erreicht haben. Laut Microsoft-Website „verfügen Microsoft Gold-Partner über die beste Fähigkeit und höchste Expertise, Kundenanforderungen zu erfüllen.“  Der Partner Status wurde erreicht durch eine strategische Investition in Azure und den engagierten Einsatz von Mitarbeitern. In den letzten Jahren hat Ephesoft kontinuierlich daran gearbeitet, eine nahtlose Integration in Microsoft-Produkte wie SharePoint, Flow und Dynamics zu erzielen.

Vor  kurzem kündigte Ephesoft als erstes Unternehmen an, dass seine Capture-as-a-Service-Plattform nun auch für Azure Cloud von Microsoft einsatzbereit ist. Sie bietet Kunden ein SaaS und PaaS, die nächste Generation der Dokumentenerfassung und -analyse in der Cloud. Die gemeinsame Lösung von Ephesoft und Microsoft bietet Kunden Skalierbarkeit, Flexibilität, einen schnelleren Einsatz und niedrigere Kosten für Organisationen, die auf ihre nicht strukturierten Daten zugreifen und diese effektiv nutzen möchten. Diese Daten machen normalerweise etwa 80 % der Dokumente in jedem Unternehmen aus.

„Wir hoffen, dass Kunden, die Anwendungen von Microsoft einsetzen oder die Plattformen verwenden, auch weiterhin Vertrauen in unsere Technologie setzen und erkennen, dass unsere moderne Lösung zur Dokumentenerfassung die beste Wahl ist, sowohl in der Cloud als auch lokal installiert. Unsere innovative, patentierte Maschinenlerntechnologie unterstützt unsere Kunden, Prozesse effizienter zu gestalten und ihren ROI schnell zu erreichen“, meint Don Field, CEO bei Ephesoft.

Die CaaS-Plattform von Ephesoft auf Microsoft Azure wird den Umsatz vorantreiben, wenn Unternehmen die großen Vorteile für sie erkennen, wie Genauigkeit, Zeitersparnis, schnellere Verarbeitung, verbesserte Durchlaufzeiten, weniger manuelle Arbeit. Geschäftschancen können besser ausgeschöpft und die Risiken minimiert werden. Um nur einige von vielen Gründen für diese Lösung zu nennen. Da sich die europäische DSGVO-Frist nähert, ist Ephesoft die ideale Lösung für alle Unternehmen auf der ganzen Welt, die eventuell personenbezogene, nicht strukturierte Datensätze in Europa vorhalten. Durch die Automatisierung der Datenerfassung kann die Plattform nicht nur unbekannte Daten sichtbar machen, sondern Informationen zugänglich machen, damit Unternehmen den richtigen Schutz und die passende Sicherheit installieren können, die sie benötigen.

„Der Kundenerfolg ist die Grundlage unseres Geschäfts. Das deckt sich mit der Philosophie von Microsoft. Die Produkte von Ephesoft, Transact und Insight, setzen patentierte Maschinenlernalgorithmen ein, um Informationen aus nicht strukturierten Inhalten zu generieren, damit Organisationen einfach auf diese Daten zugreifen können und dadurch fundierte Geschäftsentscheidungen treffen. Gleichzeitig werden so ein signifikanter Effizienz-Zuwachs und erhebliche Kosteneinsparungen erreicht. Kombinieren Sie diese Technologie mit einem SaaS-Modell in der Cloud, hoher Leistung und Big-Data-Analyse und der Kunde hat sogar noch viele weitere Vorteile,“ fügt Ike Kavas, CTO bei Ephesoft hinzu. Die Plattform von Ephesoft unterstützt Unternehmen, existierende Geschäftsabläufe und Datenprozesse zu automatisieren und zu modernisieren.

Für weitere Informationen, über die Zusammenarbeit von Ephesoft und Microsoft erhalten Sie per E-Mail an info.eu@ephesoft.com oder auf unserer Webseite www.ephesoft.com.

Copy and paste this code to share this on your site!