Pressemeldung CeBIT 2016 Channel, 14.03.2016

CeBIT 2016: Ephesoft sucht Vertriebspartner in DACH für innovative Capture-Plattform

 

Der Software-Hersteller baut seine Markt-aktivitäten in der DACH-Region aus und bietet Resellern und Systemhäusern für Bürotechnik, DMS, ECM und MFP neue Umsatzchancen im Partner-Netzwerk.

 

Hannover 14. März 2016 – Anlässlich zur CeBIT 2016 ruft Ephesoft den Channel dazu auf, Teil der expandierenden Vertriebs-Organisation im deutschsprachigen Raum zu werden. Angesprochen sind Reseller und Systemhäuser mit Expertise in Dokumenten-basierten Prozessen und passenden Produkten wie DMS, ECM und MFP.
„Wir bieten eine neue Art von Dokumenten-Erfassung: Toller Preis, volle Flexibilität und schneller ROI“, erklärt Enno Lückel, Geschäftsführer der deutschen Ephesoft GmbH mit Sitz im Hessischen Braunfels.
„Die Margen im klassischen MFP-Markt brechen ein, die Kunden sind genervt von überhöhten Click-Preisen und User-Lizenzen: Da kommt Ephesoft Transact gerade recht, um neue Umsätze zu generieren“, betont Enno Lückel und verweist auf über 400 zufriedene Kunden weltweit.

 

USPs von Ephesoft Transact 4.0

Born in the Web: Die neue Generation intelligenter Dokumenten-Erfassung ist 100 % webbasiert, so dass die zeitaufwändige Installation von Fat Clients entfällt. Auch die Wartung gestaltet sich deutlich einfacher. Die Anwendung läuft sowohl unter Windows als auch Linux und ist cloudfähig.

Zeitgemäßes Pricing: Ephesoft Transact wird ausschließlich nach CPU lizenziert und ist für Anwender deutlich günstiger als die übliche Kostenerhebung per Click oder (Current) Usern.

Offene Architektur: Die Software setzt auf offene Standards und lässt sich mit wenig Aufwand in bestehende Zielsysteme integrieren wie ERP, DMS etc. Es werden diverse Eingangskanäle unterstützt wie Scanner, MFPs, Fax, Verzeichnisse, E-Mail und mobile Geräte.

Funktionen: Die Lösung bietet alle Features vergleichbarer Produkte und bietet darüber hinaus: Mandantenfähigkeit, schnell erlernende Dokumenten-Erkennung mit eigener Smart Capture® Technologie sowie volle Skalierbarkeit.

 

Kontakt auf der CeBIT 2016

Der Software-Entwickler wird erstmals auf der CeBIT ausstellen (bei Fujitsu: Halle 3, D18) und lädt interessierte Vertriebspartner zum persönlichen Gespräch ein. Aber auch später freut sich Enno Lückel über Anfragen:
enno.lueckel@ephesoft.com, Mobil: +49 (0)170 / 571 84 74
Das Mutterunternehmen Ephesoft, Inc. wurde 2010 von Branchenexperten in Kalifornien (USA) gegründet mit dem Ziel, neue Wege zu beschreiten. Mittlerweile agieren 80 Mitarbeiter weltweit für Ephesoft, 7 davon gehören zum DACH-Team.
Weitere Infos: www.ephesoft.de