Pressemeldung Ephesoft Transact für Microsoft Azure

Ephesoft Transact ist die erste Capture as a Service-Lösung

Die webbasierte Dokumenten-Erfassung Ephesoft Transact ist nun als SaaS-Lösung unter der integrierten Cloud-Service-Plattform Microsoft Azure verfügbar.

Braunfels 10. Juli 2017 –Intelligente Capture-Funktionen in der Cloud: Mit Ephesoft Transact ist die erste Lösung für Dokumenten-Erfassung nach dem Prinzip von Software as a Service (SaaS) nutzbar. Sie wird über Microsoft Azure gehostet, einer Sammlung integrierter Cloud-Dienst, die für sich in Anspruch nimmt, besonders flexibel und vertrauenswürdig zu sein. Den Start des Betriebes verkündete Ephesoft auf der heutigen Partnerkonferenz Microsoft Inspire in Washington (USA).
Die neue Cloud-Version verbindet die gewohnten Funktionalitäten für fortschrittliche Dokumenten-Erfassung und -Analyse von Ephesoft Transact mit den Vorteilen einer gehosteten SaaS-Lösung: Hohe Ausfallsicherheit, hohes Datenschutz-Niveau und flexibler Abruf ohne eigene Investitionen.

 

Vier Service-Stufen

Ephesoft bietet den SaaS-Service in vier Varianten an: Entry, Standard, Professional und Premium. So können die Anwender frei wählen nach ihren Anforderungen in Bezug auf IT-Architektur, Umfang an Dokumenten und Bildern, SLAs, Mobilität, Kapazität, Support und begleitenden Dienstleistungen.
Die Möglichkeiten sind frei wählbar, so sich dass für jeden Zweck die passende Konstellation ergibt – vom kleinen Unternehmen, das dokumentenbasierte Prozesse automatisieren möchte, bis zum Konzern, der bestehende Capture- und Workflow-Anwendungen erweitern möchte.
“Immer mehr Unternehmen schätzen Cloud Computing wegen seiner Skalierbarkeit und Flexibilität, den entfallenden Hardware-Kosten und dem schnellen Start. Wir sind mit Ephesoft für Microsoft Azure an der Spitze der wachsenden Nachfrage”, erklärt Ike Kavas, Chief Technology Officer bei Ephesoft. “Unsere Kunden profitieren von der innovativen Dokumenten-Automatisierung mit patentierten, maschinellen Lernalgorithmen, die Daten für andere Technologien und Fachanwedungen extrahieren, klassifizieren, validieren und exportieren. Dass sie diese Funktionen nun auch als Cloud als Capture-as-a-Service-Modell mit Microsoft Azure nutzen können, wird großen Anklang finden.”

 

Ephesoft ist Microsoft Silber Partner

Ephesoft hat den Status eines „Silver Microsoft Cloud Platform Partner“ und führt Integrationen in Microsoft SharePoint, Microsoft Flow und Microsoft Dynamics im Portfolio. Ephesoft Transact ist „born in the web“ und nutzt RESTful APIs als offene Schnittstellen, was volle Kompatibilität mit Microsoft Azure ermöglicht.
Mit dem neuen SaaS-Service haben Kunden eine weitere Möglichkeit, auf die Ephesoft-Technologie in der Cloud zuzugreifen und ihre Geschäfts- und Lieferprozesse mit Microsoft Azure zu verbessern. Organisationen mit großen Papieraufkommen und kritischen dokumentenbasierten Prozessen profitieren am meisten Banken- und Versicherungen, Öffentliche Verwaltung und Bildungseinrichtungen.

 

Verfügbarkeit

Der Cloud-Service ist in USA ab sofort abrufbar; in Europa wird er im Laufe des 4. Quartals 2017 für Nutzer erhältlich sein. Weitere Infos und Vormerkungen beim DACH-Team: Tel. +49 (0) 64 42 / 706 54 88, dach@ephesoft.com

Weitere Infos: www.ephesoft.de